Freitag, 28. August 2009

Ein Ausflug mi Folgen

Am Mittwoch habe ich zusammen mit meiner Mum Moni und Benny besucht.
Die beiden und natürlich auch Monis Mann wohnen bei Schwäbisch Gmünd und dort in der Gegend gibt es Fabrikverkaufe, solche bräuchten wir hier auch.
Zuerst waren wir bei Triumph, leider habe ich nix gefunden, dannach waren wir bei Schöller und Stahl und dann noch bei Schachenmayr. Ist wirklich unglaublich, diese Mengen an toller Wolle und diese Preise, das kann doch nur ein Traum sein dachte ich. Nein es war Wirklichkeit, meine Mum und ich haben natürlich einiges Eingekauft. Meine Ausbeute zeig ich natürlich auch gleich und angefangen habe ich auch gleich einen Tofa.


Am Nachmittag waren wir dann zu Kaffee und leckerem Kuchen bei Moni und haben gequatscht, Handarbeitstipps von einander eingeholt und die Wolle bestaunt. Leider war die Zeit so schnell um und wir mussten uns wieder auf den Heimweg machen.
Eins ist sicher, dass müssen wir mal wieder machen.

Kommentare:

Wonni hat gesagt…

Eieiei, liebe Tine, da hast Du aber zugeschlagen! Sehr schöne Farben hast Du ausgesucht.
Ich möchte da auch mal hin! *jammer*

Ansonsten war es offensichtlich auch schön. Ein rundum gelungener Ausflug.

LG
Wonni

Moni und Benny hat gesagt…

Ja das war ein sehr schöner Tag, aber leider viel zu kurz. Für Karin und Martina war es sehr schön diese Fabrikverfäufe mal zu sehen. Die Zwei haben sehr schöne Wolle gekauft. Wir sehen uns bestimmt bald wieder.

LG Moni

susanne hat gesagt…

hallo

wenn ich das schöne häkelgarn sehe ,könnte ich neidisch werden . leider kann man nicht durch den monitor rein greifen, sonst hätt ich es schon längst gemacht . Und wie war es auf Rügen ??? Nächstes mal komm ich mit und erklär dir alles . Ich hoffe dir hat meine alte Heimat gefallen .

lg angelina9monate