Montag, 7. März 2011

Nie mehr wieder

werde ich diese Wolle verstricken. Der Rest des Knäuels landet nun auch im Müll, denn die Verarbeitung wäre nur ein Grau.

Was hat mich diese Wolle geärgert: Beim ersten Socken war der Faden zweimal so dünn, dass ich ihn abreisen musste und an knoten, als ich das zweite Bündchen auf der Nadel hatte, riss plötzlich der Faden ohne ersichtlichen Grund, schon da hätte ich es am liebsten schon samt Nadeln in den Müll geschleudert. Aber nach langem liegen und einem anderen Paar Socken habe ich mich doch wieder dran gemacht. An der Ferse war es dann endlich mal wieder so weit, der Faden war wieder hauchdünn und ich musste wieder an knoten. Nun ist es fertig das Paar Socken, farblich sehr schön, leider auch nicht gleich aber was solls.
Nun müssen sie nur noch die Wäsche überstehen einer Bekannten ihre haben gefilzt.

Paar 2
Wolle Lana Grossa Meilenweit Magico
Muster Stinos
Größe 38
gestrickt mit 2,5 Knit Pro
Verbauch 75g

Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Das ist mehr als ärgerlich. Dürfte ja nun irklich nicht vorkommen.
Hast du Ersatz verlangt?
Liebe Grüße
Irmi

nordkatze hat gesagt…

Huhu,

das ist ja mehr als ärgerlich und dabei sehen die Farben so schön aus.

LG von Ines

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

Oh, das ist ärgerlich wegen der ganzen Arbeit! Hast du mal Lana Grossa kontaktiert bzw. reklamiert?

LG Susanne