Samstag, 20. Juni 2009

Aysha geht es gut

Aysha läuft fast lahmfrei. Spielen darf sie auch wieder, ich muss sie allerdings immer etwas bremsen, sonst übertreibt sie.
Die Physio ist nun erst wieder in vier Wochen.
Aber nun will ich die Bilder von Aysha auf dem Wasserlaufband euch nicht vorenthalten.

Kommentare:

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

Oh, das ist schön zu lesen, dass es Aysha wieder gut geht. Man kann es ihr auch ansehen, sie macht einen ganz zufriedenen Eindruck auf dem Laufband. Hoffentlich postest du jetzt wieder öfter hier, ich habe dich schon vermißt.

LG (auch an Karin), Susanne

Wonni hat gesagt…

Hallo Tine!
Die Süße sieht tatsächlich zufrieden aus!
Ich freue mich so für Euch, dass es so reibungslos und vor allem schnell über die Bühne ging.
Knuddler an die Hundis und Grüße an die Mama. Sie hat wirklich tolle Socken für Dich gestrickt!

LG
Wonni

Strickgesuechtel hat gesagt…

Ach es ist so schön zu sehen das es ihr bald wieder gut geht.
Viel Glück wünsche ich noch
bine