Mittwoch, 11. Februar 2009

Verspätete Nachricht von der Häkelfront

Verspätet aber wieder was geschafft an der Häkelfront.
Ort: Die Gardine
Fortschritt: hier zu sehen

Wieviel geschafft: 37cm gesamt Länge und fast 100g Garn verhäkelt




Es wird, wenn auch langsam aber Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

Aber nun wieder zurück an die Front.

Kommentare:

Yerusha hat gesagt…

Boah Tine, die ist ja schon richtig mächtig gewachsen !! Mit so einem Fortschritt hätte ich jetzt aber nicht gerechnet ! Du wirst doch wohl nicht trotz Schmerz im Gelenk trotzdem genadelt haben ?????

Anatolien hat gesagt…

Nein hab ich nicht, meiner Hand geht es sowas von gut.
Für heute ist aber trotzdem Schluß, mein Buch ist so spannend ich will endlich wissen wer der Mörder ist.

Nähzauber hat gesagt…

Super weit bist du gekommen.

Hihi, das mit dem spannenden buch kenn ich auch. Im Moment hat mein Mann Spätschicht und da les ich abends auch lieber, statt zu nadeln.

LG
Elke

P.S. Was liest du denn???