Dienstag, 21. April 2009

Aysha bekommt ihren Blog

Gerade habe ich mich entschieden Aysha´s Zeit mit der HD bzw. zumindest bis die Therapie abgeschlossen auf einem Blog festzuhalten.
Vielleicht hilft es anderen Besitzern auch weiter.

Verständlicherweise kam dann heute und gestern auch die Nadel vollständig zum erliegen.

Kommentare:

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

Super Idee - für dich und auch für andere Betroffene!

LG Susanne

Karin hat gesagt…

Ich hoffe ich kann dir über diese schwere Zeit mit Aysha helfen. Du weist ja für Tier tue ich alles.
Habe meine Kontakte schon kreisen lassen.
Bitte einen ganz festen streichler und knuddel an Aysha.

Karin/Tildda

Häkeltante hat gesagt…

Ich habe eine Kerze für Aysha angezündet. Denke ganz fest an Euch und schicke Kraft.

LG Angie