Samstag, 10. Januar 2009

Auch der Kuchen darf am Geburtstag nicht fehlen

Nach langem Überlegen, was ich zum Abendessen an meinem Geburtstag mache, hat mich meine Mutter auf das einfachste gebracht, einen Salzbraten.

Dann dürfen natülich eine Torte und Kuchen nicht fehlen:

Ein Schokonapfkuchen


und eine Bananentorte

Dann hat mir meine Mutte auch noch einen Bienenstich mit gebracht.
Dann gab es auch reichlich Geschenke, Bücher, ein Zugluftstopper, Geschirrtücher, eine Zudecke, Schneebesen, Proseco und einen DVD-Recorder.

Ich glaube Männe kann sich das Drama meiner flackernden Videokasette nicht mehr mit ansehnen und hat mir einen DVD-Rekorder gekauft.

Kommentare:

Karin hat gesagt…

Die Kuchen sehen nicht nur lecker aus, die haben auch lecker geschmeckt. Es war sehr schön bei dir. Und der Salzbraten lecker.

LG Karin

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

Besser spät als nie:

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Geburtstag und alles, alles Gute!!!

LG Susanne

Anatolien hat gesagt…

Danke Susanne