Sonntag, 3. Januar 2010

NWK und Winterbilder

Mein Zwischenstand meines NWK´s nun strick ich mich zur Spitze hin.



und ausgestrickt habe ich ein Fußbalsam und eine Gesichtsmaske. Da freut sich mich meine trockene Haut. Danke Antje als wenn du es gewußt hättest, dass ich im Moment mal wieder total trockene Haut habe.



Bei uns hat es heute fleißig geschneit. Also habe ich die Kamera zum Spaziergang mitgenommen und ein paar Bilder geknipst.
Ayhsa hat wieder zu tief im Schnee geschnüffelt

und Bigfoot musste unbedingt unter den Büschen durch.
Und Model mussten sie auch noch schnell stehen.

Dann ging es aber wieder schnell nach Hause, denn Aysha darf im Moment nicht soviel laufen bei diesen Temperaturen.

Kommentare:

kuestensocke hat gesagt…

Hui die Socken sehen ja schon richtig erwachsen aus! Freut mich, dass die Farben hier schön wirken.

Bei uns liegt auch Schnee, es ist eine Augenweide rauszuschauen und heute werde ich auch noch einen Spaziergang machen. LG Kuestensocke

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

Na, langsam bist du wirklich nicht. Das ist doch erst dein 3 Paar, oder? Die Farben kommen sehr schön rüber, die Wolle gefällt mir auch sehr gut.

Ayshas Mantel sieht auch richtig klasse aus; Bigfoot guckt noch ein bißchen misstrauisch aus der Weste! Da geht es den müden Knochen doch bestimmt gleich besser, wenn sie etwas gewärmt werden.

LG Susanne